Samstag, 27.11.2021 18:48 Uhr

Wer profitiert von den Covid19-Impungen?

Verantwortlicher Autor: Dietmar. Schwarz Berlin, 18.07.2021, 13:59 Uhr
Presse-Ressort von: Dietmar Schwarz Bericht 4293x gelesen
Das Corona-Virus regiert weiterhin ...
Das Corona-Virus regiert weiterhin ...  Bild: Pixabay / qimono zur freien kommerziellen Nutzung

Berlin [ENA] Der Impfdruck für eine Impfung gegen die verschiedenen Varianten des Covid19-Virus nimmt kontinuierlich zu. Die Politiker in unserer Republik scheuen sich nicht unverblümt "Solidarität zum Schutz der schwachen und hilflosen Mitmenschen" einzufordern. Solidarität - gegenüber wem?

Wie stellt sich die Situation rund um die Impfung wirklich dar? Wie so oft ist es verwunderlich, welche Aussagen unsere Politiker ständig von sich geben und damit die Verwirrung immer wieder aufs Neue vergrößern, anstatt für Klarheit zu sorgen. Es ist immer wieder überraschend, dass ansonsten völlig rational denkende Menschen nicht in der Lage sind, oder davor zurückschrecken, sich folgende Sachverhalte vor Augen zu führen und darüber nachzudenken.

Fassen wir kurz zusammen, was vom Robert-Koch-Institut (RKI) schon mehrfach bestätigt wurde. Eine Covid19-Schutzimpfung verhindert nicht, dass geimpfte Personen trotzdem angesteckt werden und daran erkranken. Im besten Fall verhindert die Schutzimpfung einen schweren Verlauf der Erkrankung, wofür es aber noch keine gesicherten Langzeituntersuchungen und -daten gibt. Eine Covid19-Schutzimpfung verhindert weiterhin nicht, dass geimpfte Personen, die selbst vom Virus befallen sind, andere Personen anstecken können.

Wenn man sich also gegen das Corona-Virus impfen läßt, dann kann man trotzdem an Covid erkranken und, ganz wichtig, man kann andere Personen anstecken! Die Berücksichtigung dieser Punkte wirft ein paar Fragen auf. Wodurch oder wie beschützt man seine Mitmenschen, wenn man sich impfen läßt? Wem gegenüber verhält man sich als geimpfte Person solidarischer als jemand der nicht geimpft ist? Sowohl eine geimpfte als auch eine umgeimpfte Person können ihre Mitmenschen anstecken. Wer, außer den Impfstoffherstellern, profitiert davon, wenn möglichst viele Menschen geimpft werden? Etwa die Krankenhäuser, die dann nicht mehr benötigt werden und dann endlich geschlossen werden können? Oder doch nur deren privatfinanzierten Betreibergesellschaften?

Das sind äußerst wichtige und viele Fragen über Fragen, zu denen es sich lohnt sich selbst zu informieren, sich ein paar eigene Gedanken zu machen und nicht nur darauf hört, was unsere Politiker und deren Hofberichterstatter ständig und schon beinahe gebetsmühlenartig von sich geben. Dazu zählt auch, dass man auch sich selbst immer wieder unangenehme Fragen stellt und nicht die äugen verschließt. In diesem Sinne: verschließen Sie nicht Ihre Augen und Ihren Geist, sondern seien Sie offen, auch für unbequeme Fragen und unangenehme Wahrheiten.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.